Wie schwer ist es Trapezsegeln auf dem A-Cat zu lernen?

für Beiträge aller Art

Wie schwer ist es Trapezsegeln auf dem A-Cat zu lernen?

Beitragvon Bananentiger » Do 26.01.2017 11:18

Hi,

ich denke darüber nach mir einen alten A-Cat zu kaufen. Das einzige was mich hindert ist die Frage, wie gut man Trapezsegeln lernen kann.
Daher die Frage an Euch: Kann man mit einmal die Woche 2-3 Stunden segeln Trapezsegeln auf dem A-CAT lernen? Oder muss man dafür mehr Zeit investieren?

Zu mir:
Ich bin 44 Jahre alt, wohne in Heinsberg (nördlich von Aachen and er Grenze zu Holland) und habe 2 Kinder. Daher bin ich zeitlich eingeschränkt.
Ich habe mit 10 Jahren im Opti angefangen und habe seitdem 20 jahre Regattten erst im Opti, danach im 420er und später im Pirat gesegelt.
Halt leider kein Trapez, sonder am Steuer.
Vor 8 jahren suchte ich neben Job und Familie wieder was aufregendes, schnelles Segeln und bin beim 380er Windsurf Raceboard eingestiegen
(gebraucht günstig, flexibel, transportabel). Leider ist Surfen etwas ganz anderes als Segeln und in der mir zur Verfügung stehenden Zeit habe
ich es nie wirklich es richtig gut zu lernen, mit de Folge häufig im Wasser zu landen und dabei etwas zu beschädigen. Man noch häufiger und
intensiver auf das Wasser gehen müssen.
Daher habe ich mich entschieden umzusatteln. Der A-Cat sieht, vor allem auch für Anfänger nicht auf Flügeln, aufregend schnell aus.
Aber da ist das Trapezsegeln. Daher die Frage.

MfG
Knud.
Bananentiger
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 26.01.2017 11:05
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Re: Wie schwer ist es Trapezsegeln auf dem A-Cat zu lernen?

Beitragvon Florian-GER528 » Do 26.01.2017 16:40

Hallo Knud,

mach Dir keine Sorgen wegen dem Trapezsegeln! Das ist nicht so schwer.
Das Ein- und Aussteigen erfordert am Anfang etwas Überwindung, besonders weil man auf dem A-Cat selten eine Hand frei hat. Nach wenigen Segeltagen wird das aber schon zur Routine. Als Zwischenschritt wäre vielleicht ein Segeltag im Trapez als Vorschoter auf einem Zweimannboot denkbar. Dabei kannst Du Dich ganz auf das Trapezsegeln konzentrieren und kannst zumindest das Steuern ausblenden.

Grüße vom Forggensee
Florian
Florian-GER528
 
Beiträge: 41
Registriert: So 26.07.2009 20:57

Re: Wie schwer ist es Trapezsegeln auf dem A-Cat zu lernen?

Beitragvon Bananentiger » Fr 27.01.2017 14:50

Das klingt sehr gut.
Vielen Dank.
Dann mal eine gebrauchten A-Cat suchen.
Bananentiger
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 26.01.2017 11:05
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Re: Wie schwer ist es Trapezsegeln auf dem A-Cat zu lernen?

Beitragvon Klaus Kuhr » Mi 08.02.2017 17:31

Hallo Knud,
bei mir gibt es BEIDES. Einweisung ins Trapezsegeln ( Theorie u. Praxis ).
Komm mal im Frühjahr nach Holland. CatClub Den Osse am Grevelinger Meer ( südlich von Rotterdam )
Wir bringen Dir alles bei, was Du wissen solltest und ich verkauf Dir bei Interesse meinen EXPOLDER Bauj. 13 mit kompletem Zubehör !!
Neugierig ??
Ruf einfach an 0172 276 36 76
Klaus 47441 Moers
Klaus Kuhr
 
Beiträge: 26
Registriert: Mo 27.07.2009 16:44


Zurück zu Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast