Sicherung des Bootes/Masts

Fragen - Antworten, Ratschläge, Tips und Tricks

Sicherung des Bootes/Masts

Beitragvon Benjamin » Mi 05.10.2016 10:56

Liebe Community,

ich habe mir einen älteren A Cat gekauft und habe eine Frage:
Das Boot hat einen Carbonmast und ich möchte das Boot auch im Winter segeln und plane daher den Mast gestellt zu lassen.
Da sich gerade die ersten Herbststürme anbahnen frage ich mich, ob das ok für den Mast ist. Habe den Mast mit einem Seil über den hinteren Beam abgebunden und die Trapeze an Erdankern befestigt.
Denkt ihr (oder habt eventuell sogar die Erfahrung gemacht), dass sich das auf die Haltbarkeit des Masts auswirkt? Kann der Mast bei viel Wind eventuell sogar brechen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
Benjamin
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 05.10.2016 10:53
Geschlecht: männlich

Re: Sicherung des Bootes/Masts

Beitragvon Christian » Mi 05.10.2016 15:48

wenn das Boot wirklich gut gesichert ist, muss es schon einen Orkan geben, dass der Mast bricht... ein kleines Restrisiko bleibt aber.

Wichtig ist: Der Mast muss z.B. durch eine Leine am Mastcontroller daran gehindert werden, dass er sich auch nur ein kleines bisschen drehen kann. Sonst gibt es bereits ab 4 Windstärken heftige Vibrationen mit großem Zerstörungspotenzial. Nimm eine reckarme Leine und knote sie so straff es geht, z.B. zu den Wantenpüttings.

Seitliches Abspannen mit Trapezen ist gut, aber reicht nicht, da das Boot bei heftigem Wind vorwärts oder rückwärts wandern kann. Ergänzend nötig ist ein richtig massiver Erdanker mittig unter dem vorderen Beam befestigt. Straff verzurren! Und gute Auflagen an Heck und Bug anbringen.

Ein großes Problem können mitunter nachlässige Liegeplatz-Kollegen oder umfallende Bäume sein...
Christian
 
Beiträge: 14
Registriert: Di 23.10.2012 09:29

Re: Sicherung des Bootes/Masts

Beitragvon Benjamin » Do 06.10.2016 10:41

Danke für diese Tipps! Dann muss ich mir wohl doch keine Sorgen machen. :)
Benjamin
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 05.10.2016 10:53
Geschlecht: männlich


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron